Lebenslauf Konstanze Halt – oder einfach nur Konstanze ­čÖé

Rechtsanwaltsgehilfin, Referentin, Autorin, seit 1995 f├╝r Sie da

Lebenslauf und Ver├Âffentlichungen f├╝r Rechtsanwaltsfachangestellte & ihre Chefs

Geboren 1969 in Naumburg/Saale
Eltern Mutti war: Molkereifachkraft, sp├Ąter ├änderungsschneiderin
Vati war: Feuerwehrmann, sp├Ąter L├Âschmeister in Leuna
Bruder ist: Lockf├╝hrer
Bis 1990 Ausbildung und 2j├Ąhrige Arbeit als Feinmechanikerin bei Carl Zeiss Gera (Th├╝ringen)
– Pr├Ązisionstechnik, elektronische Mess- und Regelkomponenten, Optik- zuerst Lehrlingswohnheim, sp├Ąter Arbeiterwohnheim
Wendezeit Aufgrund der unsicheren ├ťbergangs-/Eingliederungszeit der DDR zur BRD kurzfristige Schulung zur Allfinanzberaterin. Doch in den letzten DDR-Z├╝gen sollten meine Eltern enteignet werden, was entscheidend mit verantwortlich war f├╝r die Umschulung zur Rechtsanwaltsgehilfin.
1991 Umschulung zur Rechtsanwaltsgehilfin in einer Anwalts- und Steuerkanzlei in Gera
1993 bis 1995 RA-Gehilfin in einer Anwalts- und Steuerkanzlei in Gera

Auf Wunsch eines Rechtsanwalts meiner damaligen Kanzlei in Gera durfte ich das 3. Lehrjahr der Berufsschule Wirtschaft und Verwaltung Gera im Pr├╝fungsfach Kostenrecht erfolgreich mit durch die Pr├╝fung f├╝hren.

1995 Gr├╝ndung eines B├╝ro- und Rechtsanwalt-Service in Gera, im Jahr 2000 fortgef├╝hrt in Frankfurt am Main mit Aktenbearbeitung bis 2004 im Mahn- und Vollstreckungsrecht, vorwiegend aber im anwaltlichen Geb├╝hrenrecht etc. f├╝r zahlreiche Rechtsanw├Ąlte im gesamten Bundesgebiet (man brachte mir teilweise W├Ąschek├Ârbe voller Akten oder sandte mir Pakete mit Akten zur externen Bearbeitung)
Anmerkung: Ich habe mich aus der Not heraus mit hohen Schulden selbstst├Ąndig gemacht wegen Mobbing eines der Anw├Ąlte der damaligen Kanzlei. Dennoch bin ich heute dankbar f├╝r diese Erfahrung, denn genau das hat mich stark f├╝r die Zukunft gemacht. Alles was ich erlebte, hat mich st├Ąrker gemacht und genau dorthin gef├╝hrt, wo ich heute bin. Ich bin niemandem mehr b├Âse, denn es sind immer zwei beteiligt: Einer, der es versucht und einer, der es sich gefallen l├Ąsst.
1995/1996 Beginn der Seminart├Ątigkeit mit Seminaren im Mahn- und Zwangsvollstreckungswesen und anwaltlichen Geb├╝hrenrecht (zuerst mit 4 Personen, im Jahr 2000 mit 180 Personen, danach im Schnitt mit 50 bis 70 Personen), auch f├╝r Anwaltsvereine und verschiedene gro├če Firmen
1999 Gr├╝ndung des kleinen FM-Verlages (Eigenverlages) in Gera, im Jahr 2000 fortgef├╝hrt in Frankfurt am Main, nach einigen Jahren aber wieder eingestellt und als Autorin weitergemacht
1999 Herausgabe des eigenen ersten Buches Die Praxis der Rechtsanwalt-Sekret├Ąrin (Pf├Ąndung und Vollstreckung, Mahnwesen, Verzug, Verj├Ąhrung, Fristen, Anwaltsgeb├╝hren in Zivil-, Familien-, Unfallsachen, im Arbeitsrecht usw.) ÔÇô selbst geschrieben, selbst verlegt und selbst vertrieben (zahlreiche Auszubildende von diversen Berufsschulen, die ich pers├Ânlich besucht hatte, arbeiteten damit). PS: Als die erste Berufsschule anrief mir sagte, dass sie mein Buch gerne haben w├╝rden, bin ich auf meinem damaligen Balkon, auf dem ich gerade etwas las, fast Purzelb├Ąume vor Freude gesprungen. Ich werde das sch├Âne Gef├╝hl nie vergessen. Vielen lieben Dank an die Berufsschule Erfurt.
2000 – 2001
Mitautorin f├╝r das IWW-Institut im Bereich Kosten und Geb├╝hren f├╝r den Anwalt (ein paar Fachbeitr├Ąge)
2000 – 2006
Herausgabe weiterer f├╝nf Auflagen von Die Praxis der Rechtsanwalt Sekret├Ąrin, erst in einem Band, dann in zwei B├Ąnden, dann in drei B├Ąnden (Die Vollstreckungstipps wurden extrem ausgeweitet.)
2000 – 2006 Herausgabe weiterer B├╝cher, wie z. B. Arbeitsb├╝cher zur Zwangsvollstreckung und zum anwaltlichen Geb├╝hrenrecht mit L├Âsungsheftchen, Zusatzhefte, Fristen- und Wiedervorlagenkalender, mehrere H├Ârb├╝cher zum Kostenrecht und Vollstreckung, Muster-CDs mit Mustertexten, Kanzleizeitschrift, Telefontraining f├╝r die Anwaltskanzlei, aber auch ein Sachbuch ├╝ber Mobbing und ein Liebesroman (= Hobby)
2004 – 2006 Seminarhochkonjunkturphase: Seminare im Vollstreckungsrecht und Geb├╝hrenrecht in sehr vielen Orten deutschlandweit (teils von 60 Tagen = 58 Tage in Hotels unterwegs f├╝r eigene Kunden, Anwaltsvereinsseminare, Firmenseminare, Schulbesuche), was mir gesundheitlich nicht f├Ârderlich war, denn ich hatte auch noch ein B├╝ro
2007 – 2009 Herausgabe von zwei Buchauflagen des Erfolgskommentars f├╝r die Rechtsanwalt-Sekret├Ąrin und ihren Chef: Der Gro├če Halt und Der kleine Halt (fr├╝her Die Praxis der Rechtsanwalt-Sekret├Ąrin und ihren Chef) in der 7. und 8. Auflage (1.680 Seiten).
2009 Herausgabe von Der Marketing Halt und Der Zukunft Halt
Umdenken vom enormen CO2-Fu├čabdruck des Buchdruckens, Verpackens und Lieferns hin zur Onlinet├Ątigkeit am 14.4.2010
Anmerkung: Bis heute werden viele B├╝cher gedruckt, z. T. ausgerechnet auch von denjenigen, die uns etwas vom Klimawandel erz├Ąhlen bzw. von den gro├čen Firmen, die eigentlich Vorbild sein sollten.
14.4.2010 ONLINEFACHWISSEN: Kanzleifachwissen24 – eine bis heute dauernde Leidenschaft (eine Entsch├Ądigung daf├╝r?)
Informiere dich gern ├╝ber mein gutes Preis-Leistungsverh├Ąltnis hier-klick.
2011 Herausgabe des Buches RVG-Sprechstundenzeit
2012 Fertigstellung der ersten Community f├╝r www.kanzleifachwissen24.de
2012 Ende der w├Âchentlichen Seminart├Ątigkeit. Nur noch Seminare einige Male im Jahr.
2012 Beginn der Seminart├Ątigkeit mittels Online-Livestream├╝bertragung vom B├╝ro aus zu den Kunden nach Hause oder ins B├╝ro mit gro├čem Erfolg.
2013 Herausgabe des Tabellenbuches zu kanzleifachwissen24.de, das letzte Buch mit nur 208 Seiten
2014 Fertigstellung eines neuen Online-Shops: www.kanzleifachwissen24.de/onlineshop
2014 Fertigstellung eines wunderbaren Chats in www.kanzleifachwissen24.de (2022 entnommen aufgrund neuerer Gesetzesvorhaben)
2014 Fertigstellung einer Azubipr├╝fungsfragenwebseite
2.12.2017
2018
2018
Komplette umfangreiche innerliche wie ├Ąu├čerliche Neuauflage von www.kanzleifachwissen24.de f├╝r die liebste Kundschaft der Welt ­čÖé
Livestreamseminare zur DSGVO und Zwangsvollstreckung
Weitere laufende Verbesserungen an dem Onlineschatz www.kanzleifachwissen24.de
2021 Neue Geb├╝hrentabellen im wundersch├Ânen Glitzerglanzdesign zum Kostenrechts├Ąnderungsgesetz 1.1.2021, CO2 schonend, da klimaneutral mit B├Ąumepflanzen gedruckt als Broschur. Zu bestellen hier-klick.
8.2.2021 Erneut umfangreiche ├Ąu├čerliche und inhaltliche NEUAUFLAGE von www.kanzleifachwissen24.de durch die vielen Neuerungen aus 2020 und vor allem seit 1.1.2021, 1.10.2021, 1.12.2021 und 1.1.2022
Warum so glitzerig? Um Glanz und Freude in die heutige unwirkliche Zeit zu bringen.
7/2021 Versuch an einer eigenen APP, die ich jedoch wieder eingestellt habe, da sie nicht personalisierbar, mithin f├╝r meinen Bereich unbrauchbar war. (Ich kann das Programmieren nicht lassen, es geh├Ârt zum Lernen dazu und hilft mir auch heute laufend weiter.)
9/2021 Neue Webinare, nicht mehr ├╝ber meinen eigenen Livestream auf www.kanzleifachwissen24.de/onlineseminare sondern ├╝ber Zoom, zum Rechtsanwaltsverg├╝tungsgesetz und zur Zwangsvollstreckung
1/2022 Tipp-Meeting LIVE ├╝ber Zoom f├╝r meine lieben Nutzer, Freunde, Fans zu dem einzigartigen Fall, wie man ├╝ber den Drittschuldnermahnbescheid und viel Zeit doch noch zum Ziel gelangt
Ziele Ziele 2023: Meinen lieben Nutzern von www.kanzleifachwissen24.de auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen: praxisnah, modern, mutig. Ich schaue auch nach rechts und links und richte mein Fachwissen an der heutigen Zeit und an der f├╝r uns vorgesehenen Zukunft aus. Ich scheue nicht davor zur├╝ck, auch mal das Offensichtliche anzusprechen. Es n├╝tzt niemandem etwas, zu oft zur├╝ck zur├╝ckzublicken oder zu sehr an Altem festzuhalten, wenn die Zukunft, die vierte industrielle Revolution einschlie├člich der K├╝nstlichen Intelligenz, mit rasenden Schritten voranschreitet und unvorstellbar viele Arbeitspl├Ątze vernichten k├Ânnte. Ein weiteres Ziel, meinen lieben Nutzern eine handytaugliche Version von Kanzleifachwissen24.de anbieten zu k├Ânnen, steht noch im Jahr 2023 in der Umsetzung.
Sonstiges Verschiedene Stufen von Content-Management- bzw. Content-Pflege-Kenntnissen diverser Programme (ich hatte einmal 12 Webseiten ├╝ber verschiedene Softwareprogramme, deren Inhalte selbst gepflegt wurden; die erste Webseite wurde 1995 noch mit HTML-Code erstellt, dann ├╝ber Programme wie Frontpage, ExpressenWeb, andere ├╝ber Typo3, TypoLight, Drupal, Joomla, Contenido, Modified, WordPress – auch ein bisschen ├╝ber Shopware), Verlagskenntnisse, InDesign, Photoshop, Buchhaltungssoftware, Einblick in Anwaltsprogramme durch externes Mitwirken in verschiedenen Kanzleien
Dies und das Manches w├╝rde ich nie wieder machen, manches w├╝rde ich ausweiten. Wenn ich fr├╝her das gewusst h├Ątte, was ich heute wei├č, h├Ątte ich einiges anders gemacht. Aber das geht wahrscheinlich jedem so. Fr├╝her musste ich z. B. lernen damit umzugehen, wenn sich jemand ├╝ber einen Tippfehler oder ├╝ber mein Rosa oder ├╝ber mein Glitzer lustig machte oder ├╝ber etwas, was ich einmal gesagt oder getan h├Ątte. Heute ist das anders, denn ich wei├č, dass bei jedem etwas aus der Schublade geholt werden k├Ânnte, was nicht so gut gelaufen ist. Ich konzentriere mich auf das, was ich geschafft habe und wie vielen ich bereits helfen durfte, und daf├╝r bin ich unendlich dankbar. Gelernt habe ich vor allem, dass mein Rosa so schlecht nicht gewesen zu sein scheint, denn viele nutzen es heute selbst. Und auch das Wort „Sekret├Ąrin“, wor├╝ber man heftig diskutiert hatte (Die Praxis der Rechtsanwalt-Sekret├Ąrin oder Der Erfolgskommentar f├╝r die Rechtsanwalt-Sekret├Ąrin und ihren Chef), scheint nicht so schlecht gewesen zu sein. ­čÖé
Konstanze Halt B├╝rohund

Links im Bild:

Mein Begleithund, mein B├╝rohund, mein Wachhund, mein Liebling.

Ohne sie w├Ąre vieles nichts. Gott sei Dank darf ich sie an meiner Seite haben.

 

LOVE

Eine Auswahl meiner fr├╝heren B├╝cher: Der Gro├če Halt – Der Kleine Halt – Tabellenbuch zu kanzleifachwissen24.de – Die Praxis der Rechtsanwalt-Sekret├Ąrin – RVG Sprechstundenzeit – Der Zukunft Halt – Telefontraining f├╝r die Anwaltskanzlei
Fr├╝her B├╝cher, heute online mit Kanzleifachwissen24.de
Lieblingswebseite Kanzleifachwissen24.de
Lieblingswebseite Kanzleifachwissen24.de
Referenz vom BMJ Konstanze Halt aus 2004

Letztens beim Einscannen ist mir obige Referenz des BMJ aus dem Jahre 2004 in die H├Ąnde gefallen. Eine sch├Âne Erinnerung und Motivation damals wie heute. Inzwischen darf ich meiner lieben Leserschaft seit 24 Jahren treu an ihrer Seite stehen. ­čÖé

Hier der Text des Schreibens vom BMJ, falls es im Bild zu klein ist:

Sehr geehrte Frau Halt,

f├╝r Ihr freundliches Schreiben vom 9. Juli 2004 und selbstverst├Ąndlich f├╝r die dem Bundesministerium der Justiz ├╝berlassenen beiden Ausgaben Ihres Werkes ÔÇ×Die Praxis der Rechtsanwalt-Sekret├ĄrinÔÇť bedanken wir uns herzlich. Auch nach dem Inkrafttreten des Kostenrechtsmodernisierungsgesetzes ist das Referat mit einer Vielzahl von Gesetzgebungsvorhaben befasst, die Fragen des Kostenrechts zu ber├╝hren. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn wir daher erst heute auf Ihr Schreiben zur├╝ckkommen.

Zur Zeit ist am Markt der Rechtsliteratur eine Vielzahl von Werken zu der Reform des Kostenrechts erh├Ąltlich. Vor allem juristische Fachkommentare, die sich an Gerichte und Anw├Ąlte richten, sind in den letzten Monaten in gro├čer Zahl herausgebracht worden. Dies ist selbstverst├Ąndlich zu begr├╝├čen, denn eine eingehende Auseinandersetzung mit den neuen Regelungen f├Ârdert eine sichere und sachgerechte Rechtsanwendung nicht nur auf Seiten der Anwaltschaft. Ihr dreib├Ąndiges Werk unterscheidet sich von vielen Fachkommentaren durch seine au├čerordentliche Praxisorientierung. Es gibt den Anwendern des neuen Kostenrechts, namentlich den Rechtsanwaltsfachangestellten, konkrete Hilfestellung in Einzelfragen und veranschaulicht die Neuerungen anhand einer Vielzahl von Beispielen und Tipps. Ihr Buch wird sicherlich zu einer breiten Akzeptanz und einem zuverl├Ąssigen Umgang mit den neuen Vorschriften beitragen.

Wir w├╝rden uns freuen, wenn Sie auch in Zukunft durch Ihre Verlagst├Ątigkeit das Kostenrecht auf verst├Ąndliche und anschauliche Weise den Anwendern in den Rechtsanwaltskanzleien n├Ąher bringen k├Ânnen. F├╝r Ihre Arbeit und f├╝r hoffentlich viele weitere Auflagen der ÔÇ×B├╝robibelÔÇť w├╝nschen wir Ihnen Erfolg und gutes Gelingen.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

XX und XX

Nun w├╝nsche ich Ihnen und euch von Herzen viel Freude beim St├Âbern hier auf Konstanzehalt.de. Und vielleicht sehen wir uns ja bald auf meiner Lieblingswebseite Kanzleifachwissen24.de. Ich w├╝rde mich sehr freuen. ­čÖé

Konstanze